Flughafen Wien

Flughafen Wien, Business Lounge

Mit der Planung und Umsetzung der neuen, 2700 m² großen Business Lounge im Terminal 2 des Vienna International Airport (VIA) konnten wir erneut unter Beweis stellen, wie man als Generalunternehmer architektonisch ganzheitliche Akzente setzt.

Dies bedeutete zum einen die komplette Entwurfsentwicklung sämtlicher Bereiche vom Empfang, Wiener Kaffee, Naschmarkt, Entertainment Area und Family Area, bis hin zum Gebetsraum, der Meeting Räume und WC Anlagen, sowie die Ausführungsplanung für alle Gewerke inklusive Elektro- und Haustechnik und die gesamte Projektsteuerung. Zum anderen zeichneten wir infolge für den gesamten Innenausbau verantwortlich und übernahmen die Möbelproduktion in der eigenen Tischlerei sowie die bauliche Umsetzung der Einrichtung einschließlich der Agenden des Interior Designs hinsichtlich des losen Mobiliars, der Beleuchtung und sämtlicher anderer innenarchitektonischer Einzelheiten. Der Architektur des Gebäudes folgend prägen organisch fließende Formen die Entwürfe des Interieurs und sorgen für eine einladende Atmosphäre.

Die großflächigen geschlossenen, wie auch aufwändig aus Lamellen zusammengesetzten Holzverkleidungen an den Wänden wie an der Decke, unterstreichen dabei das Ambiente und sorgen zudem für ein akustisch angenehmes Umfeld. Der Boden des Wiener Kaffeehauses wurde ganz klassisch als Fischgrät-Parkett ausgeführt. Alle anderen Böden bestechen hingegen durch großformatige Steinmaterialien und Teppichböden, die sich ebenso harmonisch in die Farbakzente der Lederpolsterungen der Fauteuils und Sitzbänke einfügen, wie sie im Kontrast zu den Holzelementen eindrucksvolle Effekte zu erzielen vermögen.

 LEBEN
 RAUM
 GEBEN

Copyrights by Cserni Holding GmbH
2001-2021 © All rights reserved. All content
in this website is copyright protected.
Design by www.liber.at.